Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gutes Dosenfutter....

Nach unten 
AutorNachricht
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Gutes Dosenfutter....   Do 28 Okt 2010 - 23:55

.. sollte natürlich auch viel Eflsichenthalten. Außerdfem sollte meiner Meinung nach klar sein, um welche tierischen Nebenprodukte es sich habdelt, die drin sind. Mir sind nur Tiere aus deutscher Schlachtung auch wichtig, einmal wegen den EU Schlachtviehtransporten und auch aus gesundheitlichen Aspekten.
Ich füttere:
http://www.grau-gmbh.de/ (da kommt dann aber meist noch etwas püriertes Obst/Gemüse drunter und eventell ein paar Reisflocken) und
http://herrmannshundefutter.com/ (hier finde ich toll,dass es Bio ist, allerdings nur 50% Fleischanteil, kann man aber durch teilbarfen ausgleichen. Haben leider öfter mal Lieferengpässe!)

Terra Canis und Terra Pura scheinen auch gut zu sein, habe aber das Gefühl, dass meine es nicht so super vertragen!

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.forumieren.de
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   Di 5 Jul 2011 - 0:10

http://www.paribal.de/

Nehme ich zeitweise zum Trailen (natürlich das ohne Getreide) ... meine lieben es....

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.forumieren.de
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 10:02


_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.forumieren.de
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 10:13

Und wir haben dieses für die Notfälle parat :

http://www.futter-fundgrube.de/shop_gx2/index.php?cat=c11_Fleisch-pur-in-Dosen-.html&cPath=5456_11&page=2

das letzte Mal war Känguruh mit Amaranth im Angebot,
da haben wir gleich mal 10 Dosen bestellt, das Frischfleisch
hatten wir da auch gekauft, aber da wechsel ich auch.
( wir nehmen am liebsten Pferdefleisch und gemischte
Sachen )

Liebe Grüße
Ingrid mit Esteban und Aatsche
Nach oben Nach unten
Azunela
.....
.....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 09.10.10
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 10:16

Davon füttere ich ja nur das Kehlkopffleisch (1 gestrichener Eßlöffel pro Mahlzeit pro Fellnase), aber wenn ich auf Dose umsteigen würde,wäre Lunderland meine erste Wahl:

http://www.fleisch-in-dosen.de/
Nach oben Nach unten
http://www.duesseldencos.de
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 10:53

Ja, Yvonne, bevor wir angefangen haben, Frischfleisch zu füttern,
haben wir auch die Fleischdosen von Lunderland gekauft.
Die Qualität ist wirklich super, aber auch ganz schön teuer. Rolling Eyes
Unseren Rübenmix kaufen wir aber immer noch dort, Hagebutten-
pulver auch. Wink

Liebe Grüße
Ingrid mit Esteban und Aatsche
Nach oben Nach unten
Lovis
Audreybesitzerin
Audreybesitzerin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 29828
Anmeldedatum : 16.09.10
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 13:58

Ja, die Lunderlanddosen sind auch super.
https://www.lunderland-tierfuttershop.de/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=103&PEPPERSESS=695bb87a461185113e9215a74d9bd7bd&kat_last=103&grp_aktiv=&kat_aktiv=103

Habe ich zeilweise auch da- allerdings muss man da immer für 50 Euro betsellen , damit es versandkostenfrei ist. Das finde ich schon ärgerlich!Aber die Versandkosten erhöhren den Preis ja sonst schon beträchtlich, so umgerechnet.
Grundsätzlich- ob ich jetzt 2,50 (Hungenberg und Barferoase) oder 2,80 (Lunderland) für eine Fleischdose zahle, macht den Speck auch nicht fett Wink, sind 30 Cent /Dose .. gibt's vielleicht zweimal im Monat!
Nur bei 10 Dosen und 4,50 Versandkosten sind es dann 75 Cent mehr pro Dose....

Übrigens war der Lunderlandtipp ja ursprünglich mal von dir, liebe Ingrid, das war ein wirklich toller Tipp

Einige Lunderlandprodukte gibt es bei Barfgut, wo ich ja regelmäßig bestelle!

Hungenberg traue ich ja wie schon mal in einem anderen Thread erwähnt nicht wegen der Fleischherkunft und wenn ich das richtig sehe, ist bei denen auch nicht genau angegeben, welche Nebenerzeugnisse udn in welchen Prozentanteilen die einzelnen Sachen?

_________________
"Jede Beziehung zwischen einem Tier und einem Menschen ist eine einzigartige Brücke,
gebaut, um nur diese beiden zu tragen.
Deshalb muss sie auch von ihnen selbst erschaffen werden“  
Suzanne Clothier



Viele Grüße
Tina


Mitglied im Circle der Kräuter- und Wetterhexen und Druiden
Nach oben Nach unten
http://daskleinehundeforum.forumieren.de
sunshine
....
....
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 987
Anmeldedatum : 08.10.10
Ort : Lüneburger Heide

BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   So 19 Feb 2012 - 14:36

Ja, Tina, da hast Du recht ...
Lunderland find ich auch immer noch spitze.
Die Seiten halten doch ganz viel Infos bereit ...
ich hab auch gerade aufgrund Deiner Zeilen mal
wieder nachgelesen.
Und wenn ich es recht überlege, dann waren die
Hinweise zu den Inhalten des Dosenfutters auch
damals ausschlaggebend, das dort zu kaufen.

Auf Hungenberg bin ich durch ein anderes Forum
gekommen, aber die Beschreibung, dass die Fa.
ihre Sachen frisch aus dem Schlachthof holt, haben
mich auch dazu gebracht, dort mal einzukaufen.

Aber man sollte wirklich immer noch genauer lesen,
das stimmt ... und der Preisunterschied ist echt nicht so hoch ...
ich hatte viel Wild bestellt, da wusste ich halt, dass der
Betrag doch über 3 Euro lag ... aber auch das Kopf- und
Maulfleisch sowie auch der Pansen "riecht" auch für die
menschliche Nase sehr appetitlich und ist auch nicht zu teuer.

Für all diese Erfahrungen, die man so in einem Forum
austauschen kann, "lieb" ich ein Forum.
Es gibt halt doch einige Dinge, die man einfach nicht weiß, daher
kann man da dann auch nicht nach fragen ...
Aber hier kommen doch einige Meinungen zusammen, da kann
man doch ne Menge lernen und auch selbst einige Dinge weiter-
geben. Und das nicht nur zum Thema "Dosenfutter" ... Wink
Das ist doch prima !

Liebe Grüße
Ingrid mit Esteban und Aatsche
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gutes Dosenfutter....   

Nach oben Nach unten
 
Gutes Dosenfutter....
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Quelle für gutes Saatgut
» Beheiztes Zimmergewächshaus
» Gutes Aztekium ritteri Saatgut??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Ernährung :: Ernährung allgemein und bei euch daheim :: Fertigfutter-
Gehe zu: