Das kleine Hundeforum

Das etwas andere Hundeforum- für Menschen, die clever und integer genug sind ihren Hund ohne Gewalt (auch psychische!) zu erziehen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Tag 80

Nach unten 
AutorNachricht
Harzspitz
......
......
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Goslar

BeitragThema: Tag 80   So 27 Feb 2011 - 17:56

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich nun das passende Transportmittel bei einer Auktion im Netz erworben habe,.ihr wisst schon wo Shocked , konnte es heute richtig los gehen.
Diesmal war ich schneller als das Sandmännchen bei den Kinderchen,.hab allen in Rekordgeschwindigkeit Geschirr und Leine drumgebastelt, mir die Erwachsenen ebenso behände vorgeknöpft und Ruckizucki die Kinder erstmal in meinen neuen Fahrrad- Hundeanhänger geschubst

Das Teil mitsamt Inhalt bei der Hand genommen und mit der gesamten Harzspitzmeute in die Feldmarkt gewandert.
wir haben einen riiiieeeesigen Marsch gemacht , ..schön war`s.

In freiem Feld, als wir die Straße hinter uns hatten, hab ich die Kinder aus dem Hänger gelassen und ab da sind sie nur noch gelaufen,..gerannt...................haben gespielt, getobt, Ausflüge auf den Acken unternommen Shocked ,
und ihr Leben genossen.
Bei dem Abstecher auf`s Feld ist`s mir doch arg gruselig geworden,.......hatte aber eh keine Chance hinterher zu kommen,..also tiiiieeeefff durchschnaufen, ruhig bleiben, Kinderchen rufen und langsam weitergehen und darauf hoffen, dass ja so ziemlich alle Welpen, quasi unbedingt bei ihrem Rudel bleiben wollen

Wie erleichternd, dass es letztendlich dann auch so war, sie sind herangekommen, nein gerrrrannnnnntttttt , übrigens hören sie auch ansonsten schon recht gut, wenn sie gerufen werden

Viele, viele Hundebegegnungen gab`s , ich glaube fast die hatten sich alle abgesprochen heute mal Mahlmann`s Rudel, incl. Welpiletten auf Nervenstärke zu überprüfen

Jenny, Trudi und Gina haben dann bellend den Weg abgesichert, damit bloß keiner den Kindern was tun kann

Ihr Lieben, wir haben wohl für ordentlich Aufsehen im Dorp gesorgt,.... war wohl großes Kino für die Dorfbevölkerung und die Dorfhunde Shocked Shocked Shocked

Kinderchen haben das sooooo coooool mitgemacht, als ob sie schon wochenlang nichts anderes täten, als im Rudel zu rudeln

Also, ich konnte die beiden Welpiletten sogar fast unbeschadet davon überzeugen, dass es keine sooooo gute Idee ist sich auf den nur noch ein wenig mit Eis bedeckten Bach zu wagen affraid ,..wir hatten fast keine Begegnung mit dem flüssigen, eiskalten Element affraid

Hab`s jedesmal geschafft sie wieder zu schnappen, bevor auch noch die zweite Vorderpfote eingetaucht ist


Übrigens, .........habe den Anhänger nicht nutzen müssen für die Welpinen,.aber wehe ich hätte ihn zu Hause gelassen, dann hätte ich womöglich nach 10 Minuten 2 hundemüde Welpen auf dem Arm gehabt und noch 3 Hunde um mich herum wuseln

Dieses Vehikel ist übrigens auch sehr dazu geeignet 2 kleine Spitzenhündinnen, die damit drohen Fahrradfahrer erschrecken zu wollen, vorsichtshalber und frühzeitig beim Erblicken einer solchen Gefahr, einzubunkern


Nach unserem Ausflug herrschte erstmal 2 Stunden lang Ruhe im Haus,...........nun sind sie wieder fit!

Liebe Grüße aus der Kinderstube

_________________


Liebe Grüße von Sabine und ihrer Mädchengang und dem Forum-Patenlöckchen Gordy
Nach oben Nach unten
 
Tag 80
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das kleine Hundeforum :: Allgemeines rund um den Hund :: Die Welpenstube des Harzspitzrudels-
Gehe zu: